WEG-Verwaltung

Die von Ihnen erworbene Immobilie soll auch in der Zukunft ihren Wert behalten. Durch unsere Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Werterhaltung sowie Wertsteigerung Ihres Eigentums.

Damit Sie eine Vorstellung von unserem Leistungsumfang erhalten, haben wir die wichtigsten Aufgaben und Leistungsmerkmale einer WEG-Verwaltungstätigkeit nachfolgend aufgelistet:

Aufgaben einer ordentlichen WEG-Verwaltung:

  • Aufstellung eines Wirtschaftsplanes je Wirtschaftsjahr einschl. Ausweis der Verteilung je Kosten-/ Einnahmeart, in Form von Gesamt- und Einzelwirtschaftspläne je Sonder- / Teileigentum
  • Erstellen einer jährlichen Abrechnung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben im Vertragszeitraum als Gesamt- und Einzelabrechnung je Sonder- / Teileigentum
  • Einsicht in Unterlagen der Abrechnung: Sämtliche Unterlagen und Belege stehen allen Miteigentümern zur Einsichtnahme während der Bürozeiten oder nach vorheriger Terminvereinbarung in unseren Geschäftsräumen zur Verfügung
  • Die Vorbereitung, Ladung und Leitung von Eigentümerversammlungen. Mit anschließender Protokollerstellung über die gefassten Beschlüsse
  • Betreuung und Überwachung der am Anwesen tätigen Dienstleister (z.B. Hausmeisterservice)
  • Überwachung von technischen Einrichtungen und deren Prüfintervalle
  • Überwachung und Überprüfung von Objektverträgen (z.B. Versorger) zur Optimierung der Betriebskosten
  • Regelmäßige Objektbegehungen

Aktuelles

Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG).

Handlungsempfehlung zum Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG). mehr...

DDIV vertrat Verwalterinteressen bei Anhörung im Deutschen Bundestag

Der Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für Verwalter war vergangene Woche Thema einer öffentlichen Sachverständigenanhörung im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages. Der DDIV war als einziger Vertreter der Verwalterinteressen geladen. mehr...

UPDATE: Haushaltsnahe Dienstleistungen

Erweiterung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen Aktualisierung des BMF-Anwendungsschreibens zu § 35a EStG vom 10. Januar 2014 mehr...

Kontakt

Hillernstrasse 8
81241 München
Tel.     089-18908179-0
Fax:     089-18908179-9
Internet: www.hvpapa.de
Mail: info@hvpapa.de


Mitglied im Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.